299 views
 owned this note
# Orga Meetup Freifunk Wuppertal - 01.10.2019 Mitschrift des Orga Workshops ## Vereinsgründung Es ist einen Gründung eines regionalen Vereins gewünscht, der die Wuppertal und die umliegenden Gebiete umfasst, insbesondere die Gebiete aus dem sich auflösenden VfN. Eine Fusion mit dem Förderverein Freifunk im Neanderland e.V. und desen Verlegung nach Wuppertal ist aufgrund einer eine Vorstandsentscheidung des Vereins nicht möglich. Freifunk im Neanderland kann gemäß Satzung aber organisatorischen Rahmen für Wuppertal bieten. Es soll nichts destotrotz die Gründung eines lokalen Wuppertaler Freifunkvereins erfolgen. Man erhofft sich hierdurch die Erlangung der Gemeinnützigkeit. Eine Vorabprüfung der Satzung sollte erfolgen, bevor weitere Schritte eingeleitet werden. * Ziele eines möglichen Vereins * lokaler Ansprechpartner * gemeinnützigkeit # Technik Meetup Wuppertal - 02.10.2019 Mitschrift des Technik Workshops. ## Kommunikation via mattermost channel https://chat.freifunk-bergischland.net Channel #freifunk ## Problem ggf. mögliche Rückzahlungen aus nicht umgesetzten Projekten der Landesförderung. ## Backend / Supernodes aktuell wird wohl nur wupper6 auf der VM Infrastruktur vom FFRL genutzt. ## Commuinities an wupper6 via batctl -o GEK -3 Nodes -> Laut adorfer tot **GL - 20 Nodes ->** ~~Können vernachlässigt werden / Unbekannt~~ **Karte unter https://map.gl.wupper.ffrl.de/** **GM - 50 Nodes -> Radevormwald müssen migriert werden / Ansprechpartner ist vorhanden** SU - 14 Nodes -> werden vernachlässigt / Unbekannt **wup - 134 Nodes -> Migration** https://wiki.freifunk-rheinland.net/wiki/Wupper#Funkzellen_in_der_Dom.C3.A4ne ## Migrationsszenarien ### Router Firmware ausgerollte Firmware mit Firmware 26082016 https://github.com/phi-psi/site-ffw signkeys - DSchmidtberg sind validiert und vorhanden * civ0 und sn0wdiver sind verfügbar und haben vermutlich sign-keys. * Migration bestehender Firmware wäre möglich * Kontrolle über Updatedomain wäre vorhanden * wupper6 wird als GW genutzt. ### Auffang Domain / Freifunk Barmen (ffbar) gebaut von Neanderfunk / FFDüsseldorf Flingern um spätere Migration zu ermöglichen https://images.ffdus.de/others/stable/ffbar/ https://github.com/eulenfunk/firmware/tree/v2018.2.x/templates/ffbar * Kartenserver * Nutzung der Eulenfunk Infrastruktur wie bisher #### Migrations Konzept für Router TBD Router ist aktuell nicht Online sind? * WSW? * Innenstadt? * Wichlinghausen? * Fußgängerzone? # nächste Schritte * Migration Auffang- Domain * Migration in Auffangdomain "Freifunk Barmen" * Barmen Fussgängerzone und Wuppertal Wichlinghausen müssen zeitnah wieder online * Router mit Firmware Update planen (ohne Uplinks) * 2x WRT841ND + 2 WRT841N (gerüstet für Akkubetrieb; inkl. Akkus) liegen bereit * Aufbau Infrstruktur * Server bei tal.de postionieren (bis Ende 10/2019) * und Hypervisor bereitstellen * Infrastruktur via Ansible von FFMS aufbauen * Konzept von FFEN? Wer? * mittelfristig wird eine Leitung direkt ins FFRL Backbone * Vereinsgründung * Verfassung der Satzung * Prüfung ob gemeinnützigkeit erreicht werden kann; Falls nicht Kooperation mit - FFRL / FFEN und FFNEF pürfen